Mittwoch, 23. August 2017

#Rezension - Naruto 19 - Masashi Kishimoto - Carlsen Manga


Autor: Masashi Kishimoto
 
Preis: TB 5,99 ebook 4,99


Seiten: 192


Verlag: CarlsenManga


Altersempfehlung: ab 14


Band 19 von 72







 

Klappentext:

 Nachdem Tsunade Orochimarus Angebot ablehnt, entbrennt ein wilder Kampf zwischen den beiden Parteien. Auch Naruto greift ein, und mal wieder wird er seinem Ruf als Überraschungsninja gerecht...(Quelle: CarlsenManga)


Cover:

Die drei legänderen Sanin stehen sich gegenüber. Das kann ja nur einen guten Showdown geben*.*


Meinung:

In diesem Teil stehen sich die drei legendären Sanin im Kamp gegenüber. Tsunade, welche nicht auf das Angebot von Orochimaru einging und Jiraya. Doch Orochimaru spielt wie immer nicht fair. Es ist ein Kampf der nicht nur körperlich geführt wird. So muss Tsunade gegen die Geister der Vergangenheit ankämpofen und sich entscheiden, für was sie kämpfen will.

Der Teil ist mitreißend und packen und unglaublich spannend. Ich habe Naruto richtig bewundert. Aus dem einstmals kleinen Tunichtgut ist ein richtiger Ninja geworden.

Und vorallem der Moment als sich alle drei festentschlossen gegen übertreten, hach das war so atemberaubend. Mir hat besonders gut gefallen, wie sich Tsunande verhalten hat. Es ist unglaublich was Naruto bewirken kann *-*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen